Leo-Baustelle geht im Mai/Juni weiter

23 März 2017,   By ,   0 Comments

Baden-Baden (23.03.2017). Die Platzoberfläche des Leopoldsplatzes wird voraussichtlich Ende Mai beziehungsweise Anfang Juni wieder aufgegraben. Derzeit muss der Platz, um Kabel und Leitungen zu verlegen, nur an einzelnen Stellen aufgegraben werden. Das passiert gerade in der oberen Sophienstraße und vor der Sparkasse.

Beide Baustellen sollen jeweils vor Beginn der Osterfestspiele zum Abschluss kommen. In der Lichtentaler Straße zwischen Leopoldsplatz und Rettigstraße werden danach ähnliche Arbeiten durchgeführt. Im April geht es mit dem Infrastrukturkanal weiter. Dazu wird der Kanal an vier Stellen geöffnet, so dass die Baufirma die Leitungen unter dem Leo miteinander verknüpfen kann.