Kiosk-Fundament ist fertig

06 August 2018,   By ,   0 Comments

Baden-Baden (06.08.2018). Die Vorbereitungsarbeiten zum Betonieren der mehrfarbigen Betonplatten auf der Ostseite des Leopoldsplatzes stehen vor dem Abschluss. Die tragende Asphaltschicht ist verlegt. Doch wegen der hohen Temperaturen raten die Fachleute der Schweizer Firma Walo dazu, diese Arbeiten auf die letzte Ferienwoche zu verschieben. Start ist laut Projektleiter Markus Selig am 3. September.

Vorbereitungsarbeiten im Zeitplan

Im Zeitplan liegen die Vorbereitungsarbeiten. Die Öffnungen für die zweite Polleranlage in der Sophienstraße, die Flächen für die Baumscheiben, die Unterflurbox für den Müll und das Fundament für den Christbaum, der dem Platz im Dezember sein weihnachtliches Gepräge geben wird, sind freigelegt.

Fertiggestellt ist zudem das Fundament für den neuen Kiosk auf dem Leo. Zwar gibt es nach den Betonagearbeiten noch einiges zu tun, aber Selig ist zuversichtlich, dass der Platz möglicherweise bereits Ende November soweit fertiggestellt ist, das die alle Busse wieder darauf fahren können.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen